NeuroScanBalance-Methode für mehr Beweglichkeit

Auf neusten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften basierend nutzt die NeuroScanBalance-Methode die Transformationsfähigkeit des Gehirns. Es können mit sanfter Behandlung sofortige und nachhaltige Korrekturen der Körperhaltung, Linderung von Schmerzen und eine enorme Freiheit in der Beweglichkeit erreicht werden.

So funktioniert die NeuroScanBalance-Methode: Häufige gleichbleibende Bewegungsmuster können zu Gewohnheiten werden und entziehen sich dann unserer Einflussmöglichkeit. So wenden wir festgefahrene Bewegungsmuster auch in Situationen an, in denen eine andere Art der Bewegung angemessener und sinnvoller wäre. Ist dies der Fall, wirkt die Bewegung eckig, grob, verkrampft und angestrengt. Wir verlieren unser Feingefühl und sind uns gerade deshalb unserer eingeschränkten Situation oft gar nicht bewusst.

NeuroScanBalance-Methode: neu, sanft und wissenschaftlich fundiert

Die NeuroScanBalance-Methode nutzt auf intelligente Art und Weise das Nervensystem. Über den Einsatz der Feinmotorik im ganzen Körper werden neue Verbindungen im Nervensystem geknüpft. Dadurch werden dem Körper schmerzfreie und effiziente Lösungen angeboten, die das körperliche Wohlbefinden steigern – in jedem Alter.

Wird die Steuerung der Muskulatur vom Gehirn auf effiziente Weise koordiniert und organisiert, zeigen sich feinmotorische Bewegungen fließend, leicht und zielgerichtet. Da mit der feinmotorischen Bewegung eine erhöhte Sensibilität einhergeht, bewirkt diese auch eine Verbesserung der Funktionsweisen aller anderen typisch menschlichen Qualitäten, wie dem Gebrauch der Sprache und der Mathematik, dem logischen und abstrakten Denken, den kreativen Bereichen wie der Kunst, der Musik und dem Tanz, sowie jeglicher Art der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Menschen mit diesen Fähigkeiten erreichen ihre Ziele leichter und effektiver, sind auffallend unkompliziert und vermeiden unnötige Anstrengungen. Mit der NeuroScanBalance-Methode wird dieses Ziel erreichbar – auf sanfte Art!

Was passiert bei einer NeuroScanBalance-Behandlung?

Während einer Einzelsitzung werden Sie sanft bewegt und zur Bewegung angeleitet. Meist werden die Bewegungsangebote mit der Hand und manchmal auch verbal gegeben. Dabei lernen Sie Bewegungen in vielen Varianten kennen. So hat Ihr Gehirn die Möglichkeit, neue Verbindungen zu knüpfen. Sie werden handlungsfähiger und flexibler für den Alltag.

Mehr lesen…

Was kann eine NeuroScanBalance-Behandlung bewirken?

Die NeuroScanBalance-Methode  kann Kindern und Erwachsenen helfen.

• Steigerung von Vitalität und Wohlbefinden
• Schmerzlinderung ohne Medikamente
• Verbesserung der Leistungsfähigkeit
• Verbesserung des Selbstbewusstseins
• Klares Denken und Konzentrationsfähigkeit
• Reduktion von Alterungsprozessen
• Entwicklungsförderung bei Kindern

Mehr darüber…

NeuroScanBalance-Trainer

Volker Anders ist staatlich zertifizierter Ergotherapeut und wendet NeuroScanBalance in seiner Praxis an, um seinen Klienten – gesund oder mit akuten Problemen – ihre volle Bewegungsfreiheit zurückzugeben.

Mehr darüber…

Jeder Körper, jede Bewegung ist anders. Rufen Sie einfach an für eine individuelle und unverbindliche Beratung!